Robert´s Chevy Caprice Bilder

Posted on Mai 20th, 2009 by robert under Robert.
Tags: ,

….technische Daten folgen….

Comments (0)

Jens` Dodge Coronet RT

Posted on Mai 20th, 2009 by jens under Jens.
Tags: , , , ,

Dodge Coronet RT (Road & Track)
BJ 1970
Farbe: top banana (original)
Motor: 500cui ( 8,2l) Strokermoter auf Basis eines 440 HP Magnum
Leistung: 500 PS, 818 NM bei 3200 U/min
Getriebe:727 Torque Flite 3-Gang mit 11″ Hemi-Style Wandler 2400
Stallspeed
Achse: 83/4 mit 3.23 Übersetzung und Sperre
Gewicht mit Fahrer 1808 KG

Comments (0)

aktuelle Bilder von Wolfgangs Camaro

Posted on Dezember 27th, 2008 by Daniel under Wolfgang.
Tags:

Show and Shine…….für einen Rennwagen……

THX an Robert für die Bilder…..

Comments (0)

Martins Neuanschaffung…..

Posted on Dezember 27th, 2008 by Daniel under Martin.
Tags: ,

Bilder vom Hafen:

Comments (0)

Vorstellung: Martina´s Chevrolet C5

Posted on Dezember 27th, 2008 by Daniel under Martina.
Tags: , , , ,

Chevrolet Corvette C5 Targa
Baujahr: 1997
Motor: Chevrolet Aluminium Small Block LS1
Leistung: 253 kW/344 PS
Hubraum: 5,7 Liter 350 Cui
Getriebe: 6 Gang Schaltgetriebe
Intereur: Uni Schwarz Leder
Exterieur: Uni Schwarz

Modifikationen:

- schwarze ATS Felgen 19″
- 6 Kolben Porsche Bremsanlage by Movit
- Edelstahl Komplettauspuffanlage by RED MOTORSPORTS
- Getriebeölkühler mit Carbonlufteinlass auf der Fahrerseite
- Austausch von Serienverschleissteilen(Buchsen etc.) durch bessere Zubehörprodukte

Mit grosser Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei dieser Corvette um eines der drei US-Modelle, welche im Jahre 1997 auf Europaversionen “umgestrickt” worden sind und für die Pressevorstellung in Frankfurt nach Deutschland gebracht worden sind. Dieses wurde gemacht, da die “echten” Europamodelle noch nicht fertig waren. Daher gab es in der Vergangenheit auch einige technische und elektronische Probleme durch die Verwednung von Europa und US Teilen in dem Fahrzeug.

Die neuen Felgen wurden nach einem kleinen Ausritt in die Leitplanke auf dem Salzburgring 2004 aufgezogen da zwei der originalen Magnesium-Felgen hierbei vollständig vernichtet worden sind.

Nach langem Werkstattaufenhalt im Jahre 2008 sind nun hoffentlich alle Probleme behoben und man hofft auf eine Sonnige Vetting Saision 2008.

Comments (0)

Vorstellung Börges Corvette C3 Targa

Posted on Dezember 27th, 2008 by Daniel under Börge.
Tags: , , , ,

eine Beschreibung folgt…..

Comments (0)

Vorstellung: Jürgens Corvette C4 LT1

Posted on Dezember 27th, 2008 by Daniel under Jürgen.
Tags: , , , , , ,

Corvette C4

Baujahr: 1988
Motor: Chevrolet Small Block, 8 Zylinder in V-Anordung (V8)
Hubraum: 5,7 Liter (327 cui)
Leistung: 245 PS
Einspritzanlage: Chevrolet Tuned Port Injection (TPI)
Getriebe: 4 Gang Automatik
Interieur:  Leder uni schwarz
Exterieur: Uni Schwarz
Multimedia: JVC CD/Mp3-Tuner lautsprechersystem Original Bose
Extras:
Klimaanlage – elek. Fensterhebern – LCD-Analoganzeigen und Digitalinstrumente – Stereoanlage mit vier Lautsprechern und elek. Antenne – abnehmbares Targadach – Bordcomputer

Modifikationen:

- Porsche 6 Kolben Bremsanlage by Movit

Das Fahrzeug wurde nach einem kapitalen Motorschaden im Jahre 2008 komplett neu lackiert, der Motor wurde vollständig neu aufgebaut mit neuem Block. Sowie steht die Vette mitlerweile auf schwarzen 18″ Felgen, passend zur neuen schwarzen Aussenhaut.

Comments (0)

Vorstellung: Mercury Marauder X-100 BJ:1969

Posted on Dezember 24th, 2008 by Daniel under Rainer.
Tags: , , , , , ,

1969 Mercury Marauder X-100

Fahrzeug fast vollständig original

Baujahr: 1969

Motor: N-code 429 4V (7030 ccm)

Verdichtung 10,5:1

Leistung: 360 PS bei 4600 U/pm

Getriebe: C6 automatic

Länge: 5,61 m

Gewicht: 1991 kg

History:

Der Marauder hatte die Front des Marquis und eine getunnelte Heckscheibe. Er wurde als
normaler Marauder oder als schnellerer Marauder X-100 jeweils nur als 2-türiges Hardtop
Coupe angeboten. Weiteres Erkennungsmerkmal: ein Bereich hinter der Tür mit
5 waagerechten kurzen Chromstreben. Er hatte pro Seite 3 Rückleuchten sowie einen
Rückfahrscheinwerfer. Dazwischen befand sich eine schwarze Fläche, in deren Mitte ein
verchromter Marauder – Schriftzug zu finden war. Der X-100 war besser ausgestattet.
99,5 % aller Marauder waren mit dem Automatikgetriebe ausgerüstet.

Insgesamt wurden 9031 Stück dieses Typs gebaut.

In ST. Louis M.O. liefen 5635 Fahrzeuge des Typs Mercury Marauder-X100 vom Band.

Heute sind Weltweit noch 169 Fahrzeuge des Typs X-100 bekannt.

Neupreise 1969:

Marauder:
2-door Hardtop Coupe: 3.351 $
Marauder X-100:
2-door Hardtop Coupe: 4.074 $

Aufpreisliste 1969:

Klimaanlage 421 $, Heckscheibenheizung 22,10 $, elektrische Uhr (Marauder) 15,60 $,
Fender skirts (Marauder) 36,30 $, getönte Scheiben 42,60 $, getönte Windschutzscheibe
27,30 $, Kopfstützen vorne 17 $, Zweifarblackierung (Marauder) 45,40 $, elektrische
Fensterheber 110,10 $, AM Radio mit Antenne 63,50 $, AM/FM Stereo Radio mit Antenne
190,40 $, Einzelsitze mit Mittelkonsole 162 $,

Ausser der elektrischen Fensterheber, wurde das Fahrzeug mit allen extras ausgelifert.

Original hatte er auch die zweifarbenlackierung, welches der Vorbesitzer allerdings bei der
Restauration nicht beachtet hatte, daher ist er jetzt vollständig Rot.

Comments (0)

Vorstellung: MITSUBISHI Evolution / Evo 8

Posted on Dezember 24th, 2008 by Daniel under Susanne und Heiko.
Tags: , , , ,

Evo 8
JE – Schmiedekolben
Oliver-Pleuel
BP285 Nockenwellen
verstellbare Nockenwellenräder
1000cc Einspritzdüsen
E6-Fuelrail
alle Lager verstärkt
verstärkter Zahnriemen
Garrett 3037S Turbolader
APS-Ladeluftkühler
Autronic – Steuergerät incl. Blitz Boost Controller mit variabel einstellbarem Ladedruck im Cockpit bis 2,5bar
Injen-Ansaugtrackt
Invidia Exhaust 76mm komplett incl. 100 Zeller Rennkat
Sachs Six Paddle Sintermetall Kupplung
Fidanza Schwungrad

Leistung: 450 PS und 500 NM
optional NOS/Methanol Einspritzung ca. 70 PS Mehrleistung

Bestellt ist:
Carbon-Kardanwelle

Geplant ist:
Verstärktes Getriebe / Verteilergetriebe.Originalscheiben

Comments (0)

Vorstellung: Chevrolet Camaro

Posted on Dezember 24th, 2008 by Daniel under Susanne und Heiko.
Tags: , , ,

Chevrolet Camaro Convertible

6,3 Liter Motor aus dem Hause Callaway
Stahlkurbelwelle
gehärteten Pleuls
flache Schmiedekolben
Kooks Fächerkrümmer 1 7/8 Zoll lang
Rennkats
verstärkte Z06 Kupplung
verstärktes T-56 Schaltgetriebe 6 Gang

geplant ist eine Carbonkardanwelle und Moser-Hinterachse teilweise gesperrt
angestrebte Leistung: 500-520 PS, 650-700 NM,
optional NOS/Methanol Einspritzung ca. 75 bis 100 PS Mehrleistung
Innenraum gecleant
Schalensitze
Schroth Hosenträgergurte

Comments (0)